GEFÄSSLABILE HAUT

Bei Couperose und Rosazea (Rötungen).

Damit Ihre Haut endlich nicht mehr rot sieht.

Erst vor kurzem habe ich wieder in einer dermatologischen Fachzeitschrift gelesen: 3-5 % der deutschen Bevölkerung, das sind ca. 4 Millionen Menschen, sind von Couperose bzw. Rosazea, also mehr oder weniger starken Rötungen im Gesicht betroffen. Ich als Dermokosmetikerin werde immer häufiger Ansprechpartnerin für die therapiebegleitende Hautpflege und Behandlung.

 

Ein phasenbezogenes Behandlungs- und Pflegekonzept bringt Ihre Haut ins Gleichgewicht, stoppt die Gesichtsrötungen, stärkt die Gefäße und lindert entzündliches Geschehen. Neurokosmetische Wirkstoffe sorgen dafür, dass Sie sich wieder wohl in Ihrer Haut fühlen.

  • Übermäßige Gefäßdurchlässigkeit wird gestoppt.
  • Rötungen nachhaltig reduziert.
  • Feine Gefäße geschützt.
  • Entzündliches Geschehen gelindert.
  • Die Hauttoleranz verbessert.

Damit Ihre Haut endlich nicht mehr rot sieht. 

COUPEROSE capillary concept

69,00

Eine Spezial-Behandlung bei gefäßlabiler, geröteter Haut im Wangen- und Nasenbereich.

(Eine Kombination von Mesoporation und gefäßstabilisierenden Wirkstoffen)

 

 

Haben Sie Probleme mit gefäßlabiler Haut, also Rötungen, Couperose, Rosazea? Es erwartet Sie ein Behandlungskonzept mit innovativen neurokosmetischen Wirkstoffen sowie speziellen Seren, das auf die unterschiedlichen Phasen der Couperose / Rosazea eingeht. Damit Ihre Haut endlich nicht mehr »Rot« sieht.

 

Anwendung optimal bei diesen Hautsituationen:

  • Rötungen besonders im Wangen- und Nasenbereich
  • Gefäßlabilität
  • Couperose und Äderchen
  • Gestörte Hautbarriere
  • Hypersensible Haut
  • Therapiebegleitend bei Rosazea

 

Das Behandlungsziel:

  • Rötungen werden gemildert.
  • Hyperaktive Gefäßreaktionen werden reguliert
  • Gefäßwände werden stabilisiert.
  • Neubildung unerwünschter Gefäße wird gestoppt.
  • Entzündungsprozesse werden gelindert.
  • Sensibilität wird reguliert.
  • Hautbarriere wird wiederhergestellt.

 

Behandlungsablauf:

  1. Reinigung
  2. Peeling
  3. Wirkstoffe und orthomolekulare Essenzen
  4. Mesoporation
  5. Spezial-Serum
  6. Abschlusspflege

  

Professionelle Reinigung:

Oberstes Gebot für einen optimalen Pflegeerfolg ist die hauttypgerechte und porentiefe Reinigung. So wird vermieden, dass wertvolle Substanzen an Ihrem Eindringen gehindert werden und Schmutzreste bei der Wirkstoffeinschleusung in die Haut gelangen. (Dies gilt auch für Ihre Heimpflege)

 

Wirkstoffe / Orthomolekulare Essenzen:

Nach Klärung der aktuellen Hautsituation und des persönlichen Behandlungsziels kommen effektive und hochkonzentrierte Wirkstoffe zum Einsatz.

z.B.

  • AMINO STRUKTUR ein Zell- und Gefäßwandstärkungs-Aktivator. Fördert die Neubildung gesunder Gefäßwandzellen, stärkt bereits geschwächte Gefäßwände, reguliert und verbessert das Hautbild der Couperose.
  • VITAMIN-KOMPLEX B 100 das Talgdrüsenregulierungs- und Desensibilisierungs-Vitamin. Verbessert das Erscheinungsbild der müden und fahlen Haut, mildert Rötungen, Juckreiz und Brennen. Reguliert den Fettstoffwechsel der Haut, schützt vor entzündlichen Prozessen, wirkt desensibilisierend auf das Hautnervensystem. Aktiviert den Hautaufbau bei spröder, trockener und entzündlicher Haut und fördert den Heilungsprozess bei der entzündlichen Akne.
  • CERAMIDE III eine hautidentische Essentielle-Fettsäuren-Membransubstanz. Nimmt den natürlichen Aufbau der Membranstruktur vor, repariert und baut die porös gewordene Membranstruktur wieder auf, gleicht hydrogene Defizite in der Zelle aus, stoppt den transepidermalen Wasserverlust, fungiert zusätzlich als Transporteur und Botenstoffträger für alle fettlöslichen Nährstoffsubstanzen und gibt zielgenau und erst bei Bedarf die transportierten Vitalstoffe an die Zelle ab.

 

Mesoporation

Die Mesoporation verbessert die Einschleusung von Wirkstoffen. Die Aufnahmefähigkeit der Haut wird dabei um ein Vielfaches erhöht. Durch diese Technologie werden auf geniale Weise Hautschichten erreicht, in denen Wachstum und Regeneration stattfinden. Jetzt können die Vitalstoffe dort besonders effektiv Ihre volle Wirkkraft entfalten.

 

Spezial-Serum:

  • Hyaluron wirkt lagert sich in den Zellzwischenräumen ein und versorgt Ihre Haut in unterschiedlichen Tiefenarealen. Zudem werden wichtige Feuchtigkeitsdepots gebildet.
  • Bioflavonoide werden bereits seit 1936 eingesetzt um die Kapillare zu unterstützen. Diese sollen dadurch länger geschmeidig bleiben und gestärkt werden.
  • Flavonoide von der Orangenschale stammend, beruhigen die Haut und wirken Rötungen entgegen

 

Abschlusspflege:

Eine stimmige Abschlusspflege (UV-Schutz, Tages-oder Nachtcreme, etc.) runden Ihre Behandlung ab.

 

Besonderheiten:

  • Reduziert nachhaltig Rötungen und lindert Entzündungen.

 

Was Sie beachten sollten:

  • Bei starken Rötungen, Couperose und Rosazea gilt es, schädliche Umwelteinflüsse zu meiden.
  • Besonders stark reagiert dieses Hautbild auf Sonne, emotionalen Stress, Wind, Alkohol, scharfe Speisen, heiße Bäder, Solarium, Sauna und Ähnliches)
  • Bei starker Sonne sollten die betroffenen Hautstellen immer mit einem möglichst fettfreien Sonnenschutz und hohem Lichtschutzfaktor (LSF 50) geschützt werden.

 

Empfehlungen:

  • Je nach Stadium der Couperose kann eine Mikrodermabrasion zur Optimierung einbezogen werden.
  • Die gefäßlabile Haut bei Couperose braucht sehr viel Feuchtigkeit und weniger Fett.
  • Mineralöl- und silikonhaltige Produkte sollen auf keinen Fall verwendet werden, da diese einen Wärmestauf auf der Haut verursachen können. Die Couperose verschlimmert sich.
  • Ich empfehle Ihnen ein Wirkstoffserum mit Hyaluronsäure und weiteren gefäßstärkenden und entzündungshemmenden Wirkstoffen für die Heimpflege.
  • Besonders bei diesem Hautbild ist Eigeninitiative und Selbstverantwortung gefragt. Was bringt die beste dermokosmetische Behandlung, wenn Zuhause alles beim Alten bleibt?
  • Jetzt sind Sie gefragt diszipliniert mitzuhelfen. Pflegen Sie sich mit den passenden Produkten. Und das nicht ab und zu. Nein! Bitte Konsequent. Geben Sie Ihrer Haut ein wenig Zeit sich zu erholen. Die Rötungen sind ja auch nicht von heute auf morgen entstanden, oder?
  • Die Auswahl der richtigen Präperate ist gar nicht so einfach. Ich berate sie gern.

 

Behandlungsdauer:

75 min.

Mehr anzeigen >>


COUPEROSE capillary concept

69,00

Eine Spezial-Behandlung bei gefäßlabiler, geröteter Haut im Wangen- und Nasenbereich.

(Eine Kombination von Mesoporation und gefäßstabilisierenden Wirkstoffen)

 

 

Haben Sie Probleme mit gefäßlabiler Haut, also Rötungen, Couperose, Rosazea? Es erwartet Sie ein Behandlungskonzept mit innovativen neurokosmetischen Wirkstoffen sowie speziellen Seren, das auf die unterschiedlichen Phasen der Couperose / Rosazea eingeht. Damit Ihre Haut endlich nicht mehr »Rot« sieht.

 

Anwendung optimal bei diesen Hautsituationen:

  • Rötungen besonders im Wangen- und Nasenbereich
  • Gefäßlabilität
  • Couperose und Äderchen
  • Gestörte Hautbarriere
  • Hypersensible Haut
  • Therapiebegleitend bei Rosazea

 

Das Behandlungsziel:

  • Rötungen werden gemildert.
  • Hyperaktive Gefäßreaktionen werden reguliert
  • Gefäßwände werden stabilisiert.
  • Neubildung unerwünschter Gefäße wird gestoppt.
  • Entzündungsprozesse werden gelindert.
  • Sensibilität wird reguliert.
  • Hautbarriere wird wiederhergestellt.

 

Behandlungsablauf:

  1. Reinigung
  2. Peeling
  3. Wirkstoffe und orthomolekulare Essenzen
  4. Mesoporation
  5. Spezial-Serum
  6. Abschlusspflege

  

Professionelle Reinigung:

Oberstes Gebot für einen optimalen Pflegeerfolg ist die hauttypgerechte und porentiefe Reinigung. So wird vermieden, dass wertvolle Substanzen an Ihrem Eindringen gehindert werden und Schmutzreste bei der Wirkstoffeinschleusung in die Haut gelangen. (Dies gilt auch für Ihre Heimpflege)

 

Wirkstoffe / Orthomolekulare Essenzen:

Nach Klärung der aktuellen Hautsituation und des persönlichen Behandlungsziels kommen effektive und hochkonzentrierte Wirkstoffe zum Einsatz.

z.B.

  • AMINO STRUKTUR ein Zell- und Gefäßwandstärkungs-Aktivator. Fördert die Neubildung gesunder Gefäßwandzellen, stärkt bereits geschwächte Gefäßwände, reguliert und verbessert das Hautbild der Couperose.
  • VITAMIN-KOMPLEX B 100 das Talgdrüsenregulierungs- und Desensibilisierungs-Vitamin. Verbessert das Erscheinungsbild der müden und fahlen Haut, mildert Rötungen, Juckreiz und Brennen. Reguliert den Fettstoffwechsel der Haut, schützt vor entzündlichen Prozessen, wirkt desensibilisierend auf das Hautnervensystem. Aktiviert den Hautaufbau bei spröder, trockener und entzündlicher Haut und fördert den Heilungsprozess bei der entzündlichen Akne.
  • CERAMIDE III eine hautidentische Essentielle-Fettsäuren-Membransubstanz. Nimmt den natürlichen Aufbau der Membranstruktur vor, repariert und baut die porös gewordene Membranstruktur wieder auf, gleicht hydrogene Defizite in der Zelle aus, stoppt den transepidermalen Wasserverlust, fungiert zusätzlich als Transporteur und Botenstoffträger für alle fettlöslichen Nährstoffsubstanzen und gibt zielgenau und erst bei Bedarf die transportierten Vitalstoffe an die Zelle ab.

 

Mesoporation

Die Mesoporation verbessert die Einschleusung von Wirkstoffen. Die Aufnahmefähigkeit der Haut wird dabei um ein Vielfaches erhöht. Durch diese Technologie werden auf geniale Weise Hautschichten erreicht, in denen Wachstum und Regeneration stattfinden. Jetzt können die Vitalstoffe dort besonders effektiv Ihre volle Wirkkraft entfalten.

 

Spezial-Serum:

  • Hyaluron wirkt lagert sich in den Zellzwischenräumen ein und versorgt Ihre Haut in unterschiedlichen Tiefenarealen. Zudem werden wichtige Feuchtigkeitsdepots gebildet.
  • Bioflavonoide werden bereits seit 1936 eingesetzt um die Kapillare zu unterstützen. Diese sollen dadurch länger geschmeidig bleiben und gestärkt werden.
  • Flavonoide von der Orangenschale stammend, beruhigen die Haut und wirken Rötungen entgegen

 

Abschlusspflege:

Eine stimmige Abschlusspflege (UV-Schutz, Tages-oder Nachtcreme, etc.) runden Ihre Behandlung ab.

 

Besonderheiten:

  • Reduziert nachhaltig Rötungen und lindert Entzündungen.

 

Was Sie beachten sollten:

  • Bei starken Rötungen, Couperose und Rosazea gilt es, schädliche Umwelteinflüsse zu meiden.
  • Besonders stark reagiert dieses Hautbild auf Sonne, emotionalen Stress, Wind, Alkohol, scharfe Speisen, heiße Bäder, Solarium, Sauna und Ähnliches)
  • Bei starker Sonne sollten die betroffenen Hautstellen immer mit einem möglichst fettfreien Sonnenschutz und hohem Lichtschutzfaktor (LSF 50) geschützt werden.

 

Empfehlungen:

  • Je nach Stadium der Couperose kann eine Mikrodermabrasion zur Optimierung einbezogen werden.
  • Die gefäßlabile Haut bei Couperose braucht sehr viel Feuchtigkeit und weniger Fett.
  • Mineralöl- und silikonhaltige Produkte sollen auf keinen Fall verwendet werden, da diese einen Wärmestauf auf der Haut verursachen können. Die Couperose verschlimmert sich.
  • Ich empfehle Ihnen ein Wirkstoffserum mit Hyaluronsäure und weiteren gefäßstärkenden und entzündungshemmenden Wirkstoffen für die Heimpflege.
  • Besonders bei diesem Hautbild ist Eigeninitiative und Selbstverantwortung gefragt. Was bringt die beste dermokosmetische Behandlung, wenn Zuhause alles beim Alten bleibt?
  • Jetzt sind Sie gefragt diszipliniert mitzuhelfen. Pflegen Sie sich mit den passenden Produkten. Und das nicht ab und zu. Nein! Bitte Konsequent. Geben Sie Ihrer Haut ein wenig Zeit sich zu erholen. Die Rötungen sind ja auch nicht von heute auf morgen entstanden, oder?
  • Die Auswahl der richtigen Präperate ist gar nicht so einfach. Ich berate sie gern.

 

Behandlungsdauer:

75 min.


Mehr anzeigen >>


Capillaryconcept + Mesoporation + Spezialserum 75 min. 69,- €
Preise in EURO inklusiv gesetzlicher Mehrwertsteuer / Stand März 2016
Preisänderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten

Orthomolekular Essence CELL IQ®

Medizinisch-orthomolekulare Wissenschaft gepaart mit cosmetologischem Know-how.

Hochkonzentrierte Mikronährstoffe bei mir im Kosmetikstudio erhältlich!

Vitalstoff-Konzentrate

Ob als begleitende Maßnahme zu jedem Hautaufbau-Konzept oder zur Prophylaxe – ich empfehle Ihnen eine gezielte Vitalstoff-Komposition mit orthomolekularen Nährstoffen, welche die Haut unterstützen. Die richtige Versorgung mit Mikronährstoffen hilft, geschwächte Hautfunktionen zu reaktivierten und beschleunigt die Wirksamkeit anderer Produkte. Die Individualiät steht dabei im Vordergrund. Je nach Hautbild und Anwendungsgebiet mische ich Ihnen den persönlichen Vitalstoff-Cocktail für Ihre Heimpflege zusammen.

So werden Sie selbst zum Schönheits-Apotheker.

Couperose und Rosazea

Bei Couperose / Rosazea handelt es sich um ein krankhaftes Hautbild.

Dieses muss unbedingt von einem erfahrenen Dermatologen betreut werden. Dermokosmetische Behandlungen und Pflegeprodukte können jedoch zusätzlich sehr effektiv und erfolgreich bei diesem problematischen Hautbild therapiebegleitend und präventiv eingesetzt werden.

Silvana Borisavljevic

Dermokosmetikerin

Pigmentistin

Elektrologistin


Anrufen

E-Mail

Anfahrt