MICRO NEEDLING

Präziser. Schonender. Effektiver.

REVIDERM SkinNeedler – Ein stichhaltiges Wirkprinzip.

Ob wir es nun wollen oder nicht, wir werden älter. Leider kann man uns das jedes Jahr immer deutlicher vom Gesicht ablesen.

Den Grund dafür finden wir im Bindegewebe. Mit steigendem Alter sinkt die Anzahl der collagenen und elastinen Fasern in der Haut. Dies lässt sie schlaffer, dünner und grobporiger wirken. Doch gegen vorzeitige Hautalterung lässt sich etwas unternehmen.

 

Das Micro Needling gilt seit gut einem Jahrzehnt als Geheimwaffe unter den Anti-Aging-Methoden zur Behandlung ästhetischer Hautprobleme. Durch seine einzigartige Wirkung ist es heutzutage aus der professionellen Dermokosmetik nicht mehr wegzudenken. Micro-Needling nutzt die Selbstheilungskräfte. Punktgenau perforieren feine Nadeln die Haut und setzen gezielt Mikroverletzungen, die den Regenerationsprozess auslösen. REVIDERM SkinNeedler - Die (R)evolotion des Micro-Needlings.

Soforteffekt:

(Deutliche Verbesserung schon nach 1 Behandlung).

  • Haut wird sichtbar straffer und glatter
  • Teint erscheint praller und strahlender
  • Hautbild erscheint gleichmäßiger

Langzeiteffekt:

(Bei kurativer Anwendung).

  • Aufbau und Verdichtung der Epidermis
  • Verbesserung der Wasserspeicherkapazität
  • Behebung von Strukturschäden
  • Neubildung von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure

Meine Micro-Needling-Behandlungen:

Das Micro-Needling wird hauptsächlich im Anti-Age und Pre-Age Bereich eingesetzt. Auch auf stark fette und ölige Haut hat Micro-Needling einen ausgleichenden Effekt.

Anti-Age und reife Haut

Pre-Age zur Prävention

Fette, ölige, glänzende Haut

Preise in EURO inklusiv gesetzlicher Mehrwertsteuer / Stand März 2016
Preisänderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten

MICRO NEEDLING

Auf die richtige Technik setzen.

Die häufigsten Fragen zum Thema Micro-Needling.

Was ist Micro-Needling?

Dieses Kunstwort setzt sich aus »Micro« kleinst und »Needle« Nadel(n) zusammen. Unter Micro Needling versteht man ein spezielles Anti-Age-Verfahren, bei dem die Haut mit sehr dünnen und kurzen Nadeln behandelt wird. Dabei werden im positivsten Sinne Regenerationsprozesse angeregt.

 

Beim Needling handelt es ich um eine minimal-invasive Methode. Die Haut wird dabei leicht verletzt, aber jetzt bitte nicht erschrecken, denn genau das löst den gewünschten Effekt aus.

Wann wird Micro-Needling eingesetzt?

  • Reduktion kleiner Falten
  • Krähenfüße
  • Hautstraffung
  • Tränensäcke und Augenringe
  • Narbenbehandlung
  • Überpigmentierung
  • Behandlung lichtgeschädigter Haut
  • Verfeinerung des Hautbildes
  • Porenverkleinerung

Durch die Anregung der Kollagenbildung verbessert sich die Elastizität und Festigkeit der Haut sichtbar. Sie wirkt jünger, frischer und praller.

Auch auf stark fette und ölige Haut hat Micro-Needling einen ausgleichenden Effekt.

Welches Gerät wird verwendet?

Ursprünglich wurde in den 90er Jahren der Dermoroller zum kosmetischen Needling entwickelt. Ein Verfahren bei dem gezielt ein mit Nadeln bestückter Roller über die Haut geführt wird.

 

2010 eroberten elektrisch betriebene Stamps den Beauty-Markt.

 

Ich benutze jetzt neu den REVIDERM SkinNeedler, die 3. Generation des Needlings. Als Weltmarktführer im Bereich der Mikrodermabrasion, 30 Jahre Erfahrung in der Derma-Kosmetik und ganzheitlicher Anbieter für Technik und Pflege revolutioniert REVIDERM den Markt des Micro-Needlings um diese weitere bahnbrechende Innovation.

Was macht den SkinNeedler so einzigartig?

Die völlig neu durchdachte Anordnung der Nadeln – zehn Nadeln in einer Reihe – des innovativen Precision Liners sorgt für höchste Einstichpräzision und perforiert die Haut akkurat, minimal invasiv und erstaunlich schmerzarm. Ohne »Fakir«-Effekt oder Risstrauma, sondern für überzeugende Ergebnisse ohne längere Ausfallzeiten.

 

Diese optimierte Verfahren sorgt für erhöhte Wirksamkeit bei verringertem Risiko. Die Nadellänge ist individuell bis 1,5 mm einstellbar.

Wie funktioniert Micro-Needling?

Der SkinNeedler dringt mit 10 Nadeln exakt in die Haut ein. So können bis zu 1500 Mikrokanäle pro Sekunde geöffnet werden.

 

Dies wirkt sich gleich mehrfach positiv für Sie aus.

  • Viele kleine Micro-Verletzungen stimmulieren die Wundheilung und Regeneration der Haut.
  • Der Collagen- und Elastinaufbau wird angeregt.
  • Hyaluronsäure wird gebildet.
  • Die Durchblutung gefördert.
  • Durch die erzeugten Kanäle können nun optimal Wirkstoffe eingeschleußt werden.

REVIDERM SkinNeedler

Mit der 3. Gerätegeneration des Needlings ist der Behandlungs-Komfort so groß wie noch nie. Mit dem leistungsstarken 4,5 Watt Motor schafft der SkinNeedler das, was andere Geräte oft nur versprechen.

Nadelmodul

Zehn Nadeln in einer Reihe sorgen für höchste Einstichpräzision und das erstaunlich schmerzarm.

Sterilität

Natürlich wird bei jeder Behandlung ein neues, steriles Nadelmodul verwendet. Das jedoch macht die Anwendung etwas kostenintensiver.

Was bewirkt Micro-Needling?

Nach dem Needling kommt der erwünschte Effekt ins Spiel.

Unsere Haut ist klug, nein genial. Sie wird nun versuchen sich selbst zu reparieren und vermehrt Collagen und Elastin produzieren. Zudem wird Hyaluronsäure ausgeschüttet. Die Elastizität und Festigkeit der Haut wird auf natürliche Weise langfristig verbessert. Sie wirkt jünger, frischer und praller.

 

Um den Effekt des Micro-Needling zu maximieren, werden bei der Behandlung und der Heimpflege zuhause spezielle Pflegeprodukte aufgetragen, die die Mechanismen der Kollagenneubildung zusätzlich unterstützen. Willkommen in der neuen Ära intelligenter Hautpflege!

Wann werden Behandlungserfolge sichtbar?

Soforteffekt:

(Deutliche Verbesserung schon nach 1 Behandlung).

  • Haut wird sichtbar straffer und glatter
  • Teint erscheint praller und strahlender
  • Hautbild erscheint gleichmäsiger

Langzeiteffekt:

(Bei kurativer Anwendung).

  • Aufbau und Verdichtung der Epidermis
  • Verbesserung der Wasserspeicherkapazität
  • Behebung von Strukturschäden
  • Neubildung von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure

Eine sichtbare Wirkung wird nach einigen Tagen bis Wochen entstehen. 

Auf optimale Ergebinsse können Sie sich nach 8 bis 12 Monaten ab der ersten Behandlung freuen.

 

Nochmals erwähnt:

Beim Needling handelt es sich nicht um einen kurzfristigen Lifting-Effekt. Es werden vielmehr natürliche Hautstraffungsprozesse mit Langzeitwirkung ausgelöst.

Wie oft soll die Behandlung wiederholt werden?

Um ein optimales Anti-Age-Ergebnis beim Micro-Needling zu erreichen, empfehle ich Ihnen je nach Hautbild ca. 4-6 Behandlungen in einem Abstand von ca. 4 Wochen, bis das erwünschte Resultat erreicht wird. Es ist empfehlenswert im Anschluss 1-2 Auffrischungs-Behandlungen im Jahr einzuplanen, um das gewonnene Ergebnis zu halten bzw. noch zu verbessern.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Durch die neue und innovative Anordnung der Nadeln ist diese Anwendung, je nach persönlichem Empfinden, so gut wie schmerzfrei.

Wie sieht die behandelte Haut nach der Behandlung aus?

Nach der Behandlung ist die Haut vorübergehend leicht gerötet. Diese Rötungen lassen schnell nach und sind in den meisten Fällen innerhalb von 1-2 Stunden spätestens aber am nächsten Tag abgeklungen. So entstehen kaum Ausfallzeiten und Sie können schnell Ihren gewohnten Aktivitäten nachgehen.

Welche Ausschluss-Kriterien gibt es?

Bei der Behandlung gibt es folgende Kontraindikationen, Micro Needling kann somit leider nicht durchgeführt werden bei:

  • Tumorerkrankungen
  • Hautkrebs oder der Verdacht darauf
  • Chemo- oder Strahlentherapie
  • Schwangerschaft, Stillzeit
  • akute Infekte oder Entzündungen
  • Neigung zu Keloiden
  • Köbner-Phänomen
  • verminderte Blutgerinnung
  • Einnahme von Kortison
  • Einnahme von licht-sensibilisierender Medikamente
  • Tatoos
  • Offene Hautstellen
  • Frische Operationsnarben

Anrufen

E-Mail

Anfahrt